Gestüt W.M.

 

Bon Coeur

 

Hann., Rappe,  geb. 2012, Stm. 170,
Züchter: Birgit Tietjen, Taaken
 

Decktaxe:   900,- Euro Frischsamen

TG-Samen 500,- Euro pro Portion

 

Zugelassen für Hannover, Oldenburg, Westfalen, Rheinland sowie alle süddeutschen Zuchtverbände

 

 

 

 

  

Bewegungsstarker Prämienhengst der Verdener Körung 2014, Vize-Bundeschampion der dreijährigen Hengste in Warendorf und Dressursieger seines 30-Tage-Tests in Schlieckau!

 

„Bon Coeur“ – wörtlich übersetzt „Gutes Herz“…und sein gutes Herz hat dieser mit außergewöhnlichem Bewegungstalent ausgestattete Rappe zweifellos an der richtigen Stelle. So war es für ihn ein Leichtes, auch unter dem Sattel die in ihn gesetzten Erwartungen voll und ganz zu erfüllen, vielleicht sogar zu übertreffen. Nach Seriensiegen in Reitpferdeprüfungen wurde spätestens beim Bundeschampionat in Warendorf deutlich, wie enorm kraftvoll und gleichzeitig leichtfüßig sich dieser junge Hengst bei hervorragendem Takt und geradezu unbegrenzter Elastizität in Szene setzen kann. Der Titel des Vize-Bundeschampions war der Verdienst hierfür. Doch damit nicht Genug, auf seinem 30-Tage-Test in Schlieckau konnte unser „Benni“ das gesamte hochkarätige Teilnehmerfeld sogar hinter  sich lassen und  den Dressurteil mit einer Endnote von 9,1 und einem beachtlichen Zuchtwert von 150 Indexpunkten klar für sich entscheiden. Trainer, Richter und auch Fremdreiter waren begeistert und vergaben mehrfach die Traumnote 10,0!!!  Allerbeste Rittigkeit verbunden mit der faszinierenden Bewegungsmechanik in allen drei Grundgangarten machen ihn zum Inbegriff des modernen Sportpferdes. 

 

Die Faszination des Bon Coeur sowie sein brilliantes Bewegungstalent basieren auf besten Dressurgenen: Sein Vater Benetton Dream war Bundeschampion der dreijährigen Hengste 2007, konnte sich 5- und 6-jährig für das Bundeschampionat qualifizieren, war 7-jährig bereits in der schweren Klasse hocherfolgreich und 8-jährig Teilnehmer des Nürnberger Burgpokals. Inzwischen kann er auf mehrere Grand Prix Siege verweisen und wechselte 2013 als Olympiahoffnung zu Tinne Vilhelmson Silvfén nach Schweden, wo er derzeit mit einem Zuchtwert von 153 Punkten zur absoluten Elite gehört. Auch in diesem Pedigree besticht Muttervater Sandro Hit durch seine sportliche Eigenleistung (Bundeschampion und Weltmeister der 6-jährigen Dressurpferde) sowie seine erstklassige Vererberleistung (zahlreiche Bundeschampions, Dressurweltmeister, etliche Körungssieger, Nachzucht mit Weltcuperfolgen und in Grand Prix siegreich). In dritter Generation finden wir altbewährtes hannoversches Leistungsblut über Carismo (seinerzeit Prüfungssieger) v. Calypso II, welches im Stutenstamm der Lusitania bereits mehrfach zu international siegreichen Nachkommen in beiden Sparten des Turniersports führte. Besonders in Kombination mit Sandro Hit hat Calypso II mehrfach hocherfolgreiche Dressurpferde geliefert. So resultiert auch bei unserem Bon Coeur ein großer Teil seiner beachtlichen Kraft im Rücken und des stets aktiven Hinterbeins aus der interessanten Anbindung an diese wertvollen Springgene.

Aufgrund seiner eigenen Bewegungsgenialität und des erfolgsverwöhnten sportlichen Werdegangs   dieses Youngsters erwarten wir mit besonderer Vorfreude und Spannung seinen ersten Fohlenjahrgang.

 

Bon Couer 2016

 Gestüt W.M.GmbH,  Buchholz 5a, 27374 Visselhövede

Tel. 04262-91 88 700  oder  0176-890 240 53