Gestüt W.M.

 

 Bon Coeur

 

Hann., Rappe,  geb. 2012, Stm. 171 cm,
Züchter: Birgit Tietjen, Taaken
 

 

Decktaxe:   900,- Euro Frischsamen

TG-Samen 500,- Euro pro Portion

 

 

Zugelassen für Hannover, Oldenburg, Westfalen, Rheinland sowie alle süddeutschen Zuchtverbände

 

 

  

 

 

 

Bewegungsstarker Prämienhengst der Verdener Körung 2014, Dressursieger seines 30-Tage-Tests, Hannoveraner Champion 2016 und zweifacher Vize-Bundeschampion in Warendorf!

 

„Bon Coeur“ – wörtlich übersetzt „Gutes Herz“…mit seinem guten Herz an der richtigen Stelle kann dieser mit außergewöhnlichem Bewegungstalent ausgestattete Rappe die in ihn gesetzten Erwartungen unter dem Sattel mit Leichtigkeit voll und ganz erfüllen, vielleicht sogar übertreffen.   Bei seinem 30-Tage-Test in Schlieckau ließ unser „Benni“ das gesamte hochkarätige Teilnehmerfeld hinter sich und konnte den Dressurteil mit einer Endnote von 9,1 und einem beachtlichen Zuchtwert von 150 Indexpunkten klar für sich entscheiden. Es fiel mehrfach die Traumnote 10,0. Dass diese Notengebung kein Zufall war, konnte er sodann auf seiner ersten Sportprüfung unter Beweis stellen, hier wurde sein Auftritt abermals mit Höchstnoten über 9,0 belohnt. Nach Siegen in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen folgte der Titel des Hannoveraner Champions 2016 und spätestens beim Bundeschampionat in Warendorf wurde erneut deutlich, wie enorm kraftvoll und gleichzeitig leichtfüßig sich dieser junge Hengst bei hervorragendem Takt und geradezu unbegrenzter Elastizität in Szene setzen kann. Das zweite Jahr in Folge konnte Bon Coeur sich mit der Schärpe des Vize-Champions schmücken.

 

 

Faszinierende Bewegungsmechanik spiegelt sich zweifellos auch in seinen Nachkommen wieder. Typgeprägt vom Sandro Hit-Blut auf der Mutterseite überzeugt der Premierenjahrgang mit gleich sechs qualifizierten Fohlen für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen. Diverse Siegerfohlen sowie eine überragende Preisspitze der Verdener Auktion sprechen für sich. 

 

Die Faszination des Bon Coeur sowie sein brilliantes Bewegungstalent basieren auf besten Dressurgenen: Sein Vater Benetton Dream war Bundeschampion der dreijährigen Hengste 2007, konnte sich 5- und 6-jährig für das Bundeschampionat qualifizieren, war 7-jährig bereits in der schweren Klasse hocherfolgreich und 8-jährig Teilnehmer des Nürnberger Burgpokals. Inzwichen kann er auf mehrere Grand Prix Siege verweisen und wechselte 2013 als Olympiahoffnung zu Tinne Vilhelmson Silvfén nach Schweden, wo er derzeit mit einem Zuchtwert von 153 Punkten zur absoluten Elite gehört. 

 

 

Auch in diesem Pedigree besticht Muttervater Sandro Hit durch seine sportliche Eigenleistung (Bundeschampion und Weltmeister der 6-jährigen Dressurpferde) sowie seine erstklassige Vererberleistung (zahlreiche Bundeschampions, Dressurweltmeister, etliche Körungssieger, Nachzucht mit Weltcuperfolgen und in Grand Prix siegreich). In dritter Generation finden wir altbewährtes hannoversches Leistungsblut über Carismo (seinerzeit Prüfungssieger) v. Calypso II, welches im Stutenstamm der Lusitania bereits mehrfach zu international siegreichen Nachkommen in beiden Sparten des Turniersports führte. Besonders in Kombination mit Sandro Hit hat Calypso II mehrfach hocherfolgreiche Dressurpferde geliefert. So resultiert auch bei unserem Bon Coeur ein großer Teil seiner beachtlichen Kraft im Rücken und des stets aktiven Hinterbeins aus der interessanten Anbindung an diese wertvollen Springgene.

 

„Bon Coeur“ - aufgrund des erfolgsverwöhnten sportlichen Werdegangs und des mit hochkarätigem Grundpotenzial ausgestatteten Fohlenjahrgangs schon jetzt nicht mehr vom Dressurparkett wegzudenken.

 

 

 

Bon Coeur 2017

 

 

Gestüt W.M. GmbH, Buchholz 5a, 27374 Visselhövede

Tel. 04262-91 88 700  oder  0177/8510616